Chronik 1901

1900 | 1901 | 1902 | 1903 | 1904 | 1905 | 1906 | 1907 | 1908 | 1909 | 1910 | 1911
Jan. | Febr. | März | April | Mai | Juni | Juli | Aug. | Sept. | Okt. | Nov. | Dez. | Linktipps


1901


1901 -------: Gründung BF Bochum (BO)
1901 -------: Gründung FF Juntersdorf – heute LG der FF Zülpich (EU)
1901 -------: Gründung FF Lipp – heute LZ Lipp/Millendorf der FF Bedburg (BM)
1901 -------: Gründung BF Mönchengladbach (MG)
1901 -------: Gründung FF Ostbevern – heute LZ der FF Ostbevern (WAF)
1901 -------: Gründung BF Remscheid (RS)
1901 -------: Gründung FF Urbach/Elsdorf – heute LG Urbach/Elsdorf/Grengel der FF Köln (K)
1901 -------: Gründung FF Zündorf – heute LG der FF Köln (K)
1901-03-19: Gründung FF Köttingen – heute LG der FF Erftstadt (BM)
1901-06-09: Gründung KFV Euskirchen (EU)
1901-06-10: Gründung FF Kaster – heute LZ Kaster/Königshoven der FF Bedburg (BM)
1901-08-07: Gründung FF Berzdorf – heute LZ der FF Wesseling (BM)
1901-09 ---: Gründung FF Bürvenich – heute LG der FF Zülpich (EU)
1901-10-01: Gründung BF Dortmund (DO)



Die Chronikseiten werden laufend bearbeitet und ergänzt.

 top




1901 allgemein

Ereignisse: Norwegen führt als erstes europäisches Land das kommunale Frauenstimmrecht ein l erstes Teilstück der Wuppertaler Schwebebahn für freigegeben l erste deutsche Antarktis-Expedition l erste Funkverbindung über den Atlantik l Thomas Mann veröffentlicht Roman „Buddenbrooks“ l Katastrophen.


1901


Bochum | Quelle: BF Bochum.

In Bochum wird 1901 die Berufsfeuerwehr gegründet.


1901


Köln | Quelle: LG Urbach/Elsdorf/Grengel und LG Zündorf.

Obwohl es im Herzogtum von Berg schon seit Anfang des 18. Jahrhunderts strikte Feuerverordnungen gibt, wird der Brandschutz in Urbach – der Bürgermeisterei Heumar angehörend – erst 1901 durch die Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Urbach/Elsdorf sichergestellt. Erster Wehrführer wird Josef Derenbach, der das Amt bis 1927 inne hat. Die Feuerwehr in Urbach und Elsdorf ist heute die Löschgruppe Urbach/Elsdorf/Grengel der Freiwilligen Feuerwehr Köln.

Im nahegelegenen Zündorf wird 1901 ebenfalls die Freiwillige Feuerwehr gegründet, die heute auch eine Kölner Löschgruppe ist.


1901


Mönchengladbach | Quelle: BF Mönchengladbach.

In Mönchengladbach wird 1901 die Berufsfeuerwehr gegründet.


Chronik


Ostbevern | Kreis Warendorf | Quelle: FF Ostbevern.

In Ostbevern wird 1901 die Freiwillige Feuerwehr gegründet. Sie ist heute ein Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Ostbevern.


1901


Remscheid | Quelle: BF Remscheid.

In Remscheid wird 1901 die Berufsfeuerwehr gegründet.


1901


Zülpich | Kreis Euskirchen | Quelle: Quelle: Stadt Zülpich.

In Juntersdorf wird 1901 die Freiwillige Feuerwehr gegründet. Im zweiten Weltkrieg müssen die Feuerwehrmänner abends von den Amerikanern ausgestreute Brandplättchen aufsammeln. Ebenso werden Kontrollgänge durch den Ort gehalten, um die Verdunkelung zu kontrollieren. Nach dem Krieg wirkt die Wehr auch beim zivilen Bevölkerungsschutz mit. Heute ist sie eine Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Zülpich.


.

Januar

 top


.

Februar

 top


.

März

 top


.

April

 top


.

Mai

 top


.

Juni

 top


1901-06-09


Kreis Euskirchen | Quelle: KFV Euskirchen.

Im Englischen Hof in Lechenich wird am 9. Juni 1901 der Kreisfeuerwehrverband Euskirchen gegründet. Die Feuerwehren Lechenich, Euskirchen, Zülpich, Gymnich, Liblar, Dirmerzheim, Bliesheim, Borr, Niederberg, Frauenberg, und Erp erklären ihren Beitritt zum Verband. Am 11. August 1901 wird in der Tonhalle in Euskirchen der Vorstand gewählt: J. Bungartz aus Lechenich (1. Vorsitzender), H. Honnef aus Zülpich (2. Vorsitzender) und J. Beden aus Euskirchen (Schriftführer und Kassierer).

Der erste Verbandstag findet im Gründungsjahr am 6. Oktober mit einer Großübung in Lechenich statt und am 17. November die Delegiertenversammlung im Lokal Josef Schmitz in Zülpich. Dabei wird eine grünweiße Schnur unter dem Achselstück als äusseres Zeichen für die Mitgliedschaft im Kreisfeuerwehrverband Euskirchen beschlossen. Bis auf Euskirchen, Frauenberg und Zülpich gehören die genannten Orte heute infolge von Gebietsreformen nicht mehr zum Kreis Euskirchen, sondern zur Stadt Erftstadt im benachbarten Rhein-Erft-Kreis. Gleichwohl beteht der Kreisfeuerwehrverband Euskirchen noch mit Zustänigkeit für sein heutiges Gebiet.


.

Juli

 top


.

August

 top


1901-08-07


Wesseling | Rhein-Erft-Kreis | Quellen: Stadt Wesseling und LZ Berzdorf

Im seinerzeit zum Gemeindeamt Brühl gehörenden Berzdorf wird am 7. August 1901 die Freiwillige Feuerwehr gegründet. Sie ist heute ein Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Wesseling.


.

September

 top


1901-09


Zülpich | Kreis Euskirchen | Quelle: Quelle: www.buervenich-online.de.

Bereits vor der Wende ins 20. Jahrhundert gab es in Bürvenich tatkräftige Männer und Frauen, die sich bei Feuersbrünsten zusammenfanden, um mit Löscheimern und Feuerpatschen geschlossen gegen diese zu kämpfen. Zur selben Zeit gab es in der großen Brauerei Nagelschmidt (heute Cramer) bereits Löschmannschaften, die aus den dort beschäftigten Arbeitern bestanden. Die Löscheinheiten der Brauerei unterstützten die Einwohner Bürvenichs und Eppenichs bei den Löscharbeiten. Die Einsatzkräfte der Bierbrauerei besaßen bereits vor 1900 eine gezogene Handpumpenspritze und erreichten mit ihr erheblich größere Wasserwurfweiten als die Dorfbewohner mit Löscheimern.

Um 1900 ist Bürvenich selbstständig und gehört zur königlichen Regierung in Aachen. Durch die Polizeiverordnung der königlichen Regierung vom 6. März 1900 werden die Gemeinden mit mehr als 500 Einwohnern zur Gründung von Feuerwehren verpflichtet, so auch Bürvenich. So formiert sich im September 1901 – verstärkt durch die Löschkräfte der Brauerei Nagelschmidt – die Freiwillige Feuerwehr. Die behördliche Anerkennung erklärt der Aachener Regierungspräsident Anfang September 1901 vermutlich in einem Schreiben an die Bürgermeisterei Bürvenich als auch durch Bekanntmachung in den Tages- und Wochenzeitungen der Region.

Die Anforderungen der neu gegründeten Wehr werden der existierenden Bezirks-Polizei-Verordnung vom 26. März 1900 angepasst und untergeordnet. Noch im Gründungsjahr wird die Freiwillige Feuerwehr Bürvenich mit einem gezogenen Handspritzenwagen ausgestattet, der bis 1915 seinen Dienst tut. Dieser erste Spritzenwagen wird von der Bürvenicher Brauerei Nagelschmidt gestiftet. Die Brauerei selbst bekommt gleichzeitig einen neuen moderneren Pumpenwagen [mehr]. Die Feuerwehr in Bürvenich ist heute eine Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Zülpich.


.

Oktober

 top


1901-10-01


Dortmund | Quelle: Fw Dortmund.

Aufgrund des industriellen Aufschwungs der Stadt Dortmund Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts beschließt der Magistrat und die Feuerlöschkommission der Stadt – neben der existierenden Freiwilligen Bürgerfeuerwehr – eine Berufsfeuerwehr zu gründen. Am 5. August 1901 wird der Brandmeister der Hamburger Feuerwehr, Johannes Schänker, zum Brandmeister der Stadt Dortmund ernannt.

Schänker tritt seinen Dienst am 1. Oktober 1901 an. Dieses Datum ist damit die Geburtsstunde der Dortmunder Berufsfeuerwehr. Bei seinem Amtsantritt findet Schänker folgende Situation vor: Im Haus Silberstraße 27 besteht eine Wache, ausgestattet mit einem Löschzug und zwölf Feuerwehrmännern. Um den Brandschutz in der Stadt sicherzustellen, bleibt diese Brandwache zunächst erhalten. In den darauffolgenden Jahren schlägt er eine Brücke zwischen der Freiwilligen und der Berufsfeuerwehr und reorganisiert damit die Dortmunder Feuerwehr [mehr].


.

November

 top


.

Dezember

 top




Linktipps


Linksammlung zur Feuerwehrhistorik.
Das Jahr 1901 bei Wikipedia
Chronik 1901 – Haus der Geschichte



Kreise und kreisfreie Städte in NRW


AC | BI | BM | BN | BO | BOR | BOT | COE | D | DN | DO | DU | E | EN | EU | GE | GL | GM | GT | HA | HAM | HER | HF | HS | HSK | HX | K | KLE | KR | LEV | LIP | ME | MG | MH | MI | MK | MS | NE | OB | OE | PB | RE | RS | SG | SI | SO | ST | SU | UN | VIE | W | WAF | WES


feuerwehr-nrw.de


 

 Anmerkungen? Fehler? Fragen?  Nachricht an die Redaktion

 top