Chronik 1906

1900 | 1901 | 1902 | 1903 | 1904 | 1905 | 1906 | 1907 | 1908 | 1909 | 1910 | 1911
Jan. | Febr. | März | April | Mai | Juni | Juli | Aug. | Sept. | Okt. | Nov. | Dez. | Linktipps


1906


1906 -------: Gründung FF Ippendorf – ab 1969 Einheit der FF Bonn (BN), aufgelöst 2005
1906 -------: Gründung LG Königsdorf der FF Lövenich – heute Lövenich zu Köln, Königsdorf zu Frechen (BM)
1906 -------: Gründung BF Mainz (Rheinland-Pfalz)
1906 -------: Gründung FF Mündelheim – heute LG 705 der FF Duisburg (DU)
1906 -------: Gründung FF Nemmenich – heute LG der FF Zülpich (EU)
1906 -------: Gründung LZ Resse der FF Buer – heute LZ 16 der FF Gelsenkirchen (GE)
1906 -------: Gründung FF Werse/Laer – heute LZ 18 der FF Münster in Westfalen (MS)
1906-01 ---: Gründung FF Paffendorf – heute LG der FF Bergheim (BM)
1906-05-05: Gründung FF Mehlem-Lannesdorf – heute LE 24 Lannesdorf der FF Bonn (BN)
1906-06-15: Gründung Turn- und Feuerwehrverein Germania – heute LE 41 Duisdorf der FF Bonn (BN)
1906-06-21: Gründung FF Letmathe – heute LG 21 der FF Iserlohn (MK)
1906-06-17: Gründung FF Merkenich – heute LG der FF Köln (K)
1906-06-21: Gründung FF Oestrich – heute LG 23 der FF Iserlohn (MK)
1906-07 ---: Gründung FF Stommeln – heute LZ der FF Pulheim (BM)
1906-08-01: Gründung FF Roxel – heute LZ 11 der FF Münster in Westfalen (MS)
1906-08-12: Gründung FF Büderich – heute LZ Büderich und LZ Ginderich der FF Wesel (WES)
1906-08-12: Gründung LZ Büderich der FF Büderich – heute LZ der FF Wesel (WES)
1906-08-12: Gründung LZ Ginderich der FF Büderich – heute LZ der FF Wesel (WES)
1906-10-01: Gründung FF Badorf – existiert nicht mehr, Badorf heute zu Brühl (BM)
1906-10-15: Gründung FF Vochem – existiert nicht mehr, Vochem heute zu Brühl (BM)
1906-11-30: Erlass einer Feuerpolizeiverordnung für die Rheinprovinz
1906-12-05: Gründung FF Meggen – heute LG der FF Lennestadt (OE)



Die Chronikseiten werden laufend bearbeitet und ergänzt.

 top




1906 allgemein

Ereignisse: Wilhelm Voigt besetzt das Rathaus von Köpenick | Arbeit von Kindern unter 10 Jahren wird im Deutschen Reich in Familienbetrieben erlaubt | erstes Grand-Prix-Rennen in Le Mans | Katastrophen.


1906


Bonn | Quellen: LE Lengsdorf und SJF Bonn.

In Ippendorf wird 1906 die Freiwillige Feuerwehr gegründet. Ab 1969 (Eingemeindung Ippendorfs nach Bonn) bis zu ihrer Auflösung 2004 war sie eine Einheit der Freiwilligen Feuerwehr Bonn.


1906


Duisburg | Quelle: LG Mündelheim.

In Mündelheim wird 1906 die Freiwillige Feuerwehr gegründet. Sie ist heute die Löschgruppe 705 der Freiwilligen Feuerwehr Duisburg.


1906


Frechen | Rhein-Erft-Kreis | Quelle: KFV Rhein-Erft.

1906 wird die Löschgruppe Königsdorf als Einheit der Freiwilligen Feuerwehr Lövenich gegründet. Heute gehört Lövenich zu Köln und Königsdorf zu Frechen. Eine Feuerwehreinheit Königsdorf existiert nicht mehr.


1906


Gelsenkirchen | Quelle: LZ Resse.

1904 schließen sich Bürger in Resse zu einer Feuerwehr zusammen. Zum ersten Brandmeister dieser Gemeinschaft wird der Gastwirt August Capelle ernannt. 1906 wird der der Löschzug Resse innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr Buer offiziell gegründet. Am 12 August 1908 hat die Feuerwehr den ersten Einsatz. Im Oktober 1908 werden dann eine Handdruckspritze und eine mechanische Leiter in Dienst gestellt [mehr]. Die Feuerwehr in Resse ist heute der Löschzug 16 der Freiwilligen Feuerwehr Gelsenkirchen.


1906


Mainz | Rheinland-Pfalz.

In Mainz wird 1906 die Berufsfeuerwehr gegründet.


1906


Münster in Westfalen | Quelle: Fw Münster.

In Werse/Laer wird 1906 die Freiwillige Feuerwehr gegründet. Sie ist heute der Löschzug 18 der Freiwilligen Feuerwehr Münster.


1906


Ulm | Baden-Württemberg | Quelle: Iveco Magirus.

Magirus liefert 1906 die erste Autodrehleiter mit Benzinmotor. Das Unternehmen firmiert heute unter dem Namen Iveco Magirus.


1906


Zülpich | Kreis Euskirchen | Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger vom 22.08.2006.

In Nemmenich wird 1906 die Freiwillige Feuerwehr gegründet. Sie ist heute eine Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Zülpich.


.

Januar

 top


1901-01


Bergheim | Rhein-Erft-Kreis | Quelle: LG Paffendorf.

In Paffendorf wird im Januar 1906 unter der Leitung von Brandmeister Arnold Klein die Freiwillige Feuerwehr gegründet. Das erste Gerätehaus der befindet sich an der Antoniusstraße. Das älteste Dokument aus dieser Zeit ist der Feuerwehrausweis des späteren Brandmeisters Peter Schiffer mit der Mitgliedsnummer 1 und dem Aufnahmedatum 12. Januar 1906. Die Feuerwehr in Paffendorf ist heute eine Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Bergheim.


.

Februar

 top


.

März

 top


.

April

 top


.

Mai

 top


1906-05-05


Bonn | Quelle: FF Bonn-Lannesdorf.

In Lannesdorf wird am 5. Mai 1906 die Freiwillige Feuerwehren Mehlem-Lannesdorf gegründet. Sie ist heute die Löscheinheit 34 Lannesdorf der Freiwilligen Feuerwehr Bonn.


.

Juni

 top


1906-06-15


Bonn | Quelle: LE Duisdorf.

In Duisdorf (heute zu Bonn) gründen 16 junge Männer am 15. Juni 1906 den „Turn- und Feuerwehrverein Germania“, aus dem 1907 die Freiwillige Feuerwehr Duisdorf entsteht.


1906-06-21


Iserlohn | Märkischer Kreis | Quelle: LG Oestrich und LG Letmathe.

In Letmathe findet am 21. Juni 1906 unter der Leitung des Amtmannes Schnitzler im Lokal Erbeling (Reinthal) die Gründungsversammlung der Freiwilligen Feuerwehr statt. Nachdem auch der Gemeinderat in Anerkennung der Notwendigkeit dieser Einrichtung als erstes Mittel einen Betrag von 3.000 Mark bereitstellt, werden Lieferanten von Bekleidung, Ausrüstung und Geräten besucht, um auf schnellstem Wege eine komplette Feuerwehr ins Leben zu rufen. Wegen der vorgerückten Jahreszeit findet die erste Ausbildung im Schmale'schen Saale statt. Sie war so erfolgreich, dass die Letmather Wehr sehr bald einen beachtlichen Ausbildungsstand erreicht hat. Am 2. August 1907 konnte bereits das Feuerwehrgerätehaus (Spritzenhaus) eingeweiht werden [mehr].

In Oestrich wird ebenfalls am 21. Juni 1906 die Freiwillige Feuerwehr gegründet. 26 Mitglieder tragen sich am Gründungstag in das Verzeichnis ein: Handwerksmeister, Bauern, Beamte und Werktätige. Wenige Tage später erfolgen weitere 15 Neuaufnahmen. Nach einem Jahr hat die Wehr bereits 72 aktive und 16 passive Mitglieder [mehr].

Die beiden Feuerwehren Letmathe und Oestrich sind heute Löschgruppen der Freiwilligen Feuerwehr Iserlohn.


.

Juli

 top


1906-07


Pulheim | Rhein-Erft-Kreis | Quelle: KFV Rhein-Erft.

In Stommeln wird im Juli 1906 die Freiwillige Feuerwehr gegründet. Sie ist heute ein Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Pulheim.


.

August

 top


1906-08-01


Münster in Westfalen | Quelle: Fw Münster.

Um drohenden Gefahren besser Herr zu werden, wird in Roxel aus der bestehenden Zwangsfeuerwehr am 1. August 1906 eine Freiwillige Feuerwehr gegründet. 45 Männer von den damals 1.700 Einwohnern sind bei der Gründung dabei. Roxel zählt 276 Häuser. Die Feuerwehr hat für ihre neuen Aufgaben immerhin schon zwei pferdegezogene Handdruckspritzen, entsprechendes Schlauchmaterial, zwei Brandleitern und zwei Feuerhaken zur Verfügung. Diese Gegenstände werden von Löschzugmitgliedern selber gebaut oder durch Beziehungen beschafft. Die Feuerwehr in Roxel ist heute der Löschzug 11 der Freiwilligen Feuerwehr Münster.


1906-08-12


Wesel | Kreis Wesel | Quelle: FF Wesel.

In der Gemeinde Büderich wird am 12. August 1906 die Freiwillige Feuerwehr mit den Löschzügen Büderich und Ginderich gegründet. Beide Einheiten sind heute Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr Wesel.


.

September

 top


.

Oktober

 top


1906-10


Brühl | Rhein-Erft-Kreis | Quelle: KFV Rhein-Erft.

In Badorf und in Vochem werden am 1. und 15. Oktober 1906 Freiwillige Feuerwehren gegründet, die beide nicht mehr existieren. Die Ortschaften gehören heute zu Brühl.


.

November

 top


1906-11-30


Rheinprovinz.

Am 30. November 1906 erläßt der Oberpräsident der Rheinprovinz eine Feuerpolizeiverordnung, wonach jede Stadt oder Landgemeinde eine Pflicht- oder eine Freiwillige Feuerwehr einzurichten hat. Vergleichbar mit einem heutigen Bundesland umfasste die preußische Rheinprovinz damals etwa das Gebiet der heutigen Regierungsbezirke Düsseldorf und Köln sowie Teile von Rheinland-Pfalz und das Saarland.


.

Dezember

 top


1906-12-01


Berlin | Quelle: Fw Berlin.

Auf der Feuerwache Berlin-Grunewald wird am 1. Dezember 1906 als erstes Benzinauto-Löschfahrzeug Deutschlands eine Gasspritze in Dienst gestellt. Sie ist auf einem Fahrgestell der ab 1926 zu Daimler-Benz gehörenden Süddeutschen Automobil-Fabrik Gaggenau aufgebaut.


1906-12-05


Lennestadt | Kreis Olpe | Quelle: LG Meggen.

Als dritte Feuerwehr im Amt Bilstein wird die Freiwillige Feuerwehr Meggen gegründet, das seinerzeit 150 Häuser zählt. Aus diesem Anlass Ortsvorsteher Johann Kaiser zum 5. Dezember 1906 eine Bürgerversammlung im Gasthof Hennecke anberaumt. Brandmeister Müller aus Förde hält einen Vortrag über die Organisation der Feuerwehr. Im Anschluss tragen sich 42 Bürger in die ausgelegte Mitgliederliste ein und stellen sich somit der gemeinsamen Sache zur Verfügung. Die Freiwillige Feuerwehr Meggen war somit ins Leben gerufen. Sie ist heute eine Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Lennestadt.




Linktipps


Linksammlung zur Feuerwehrhistorik.
Das Jahr 1906 bei Wikipedia
Chronik 1906 – Haus der Geschichte
Iveco Magirus Unternehmensgeschichte.



Kreise und kreisfreie Städte in NRW


AC | BI | BM | BN | BO | BOR | BOT | COE | D | DN | DO | DU | E | EN | EU | GE | GL | GM | GT | HA | HAM | HER | HF | HS | HSK | HX | K | KLE | KR | LEV | LIP | ME | MG | MH | MI | MK | MS | NE | OB | OE | PB | RE | RS | SG | SI | SO | ST | SU | UN | VIE | W | WAF | WES


feuerwehr-nrw.de


 

 Anmerkungen? Fehler? Fragen?  Nachricht an die Redaktion

 top