Lexikon J


Das Lexikon ist in Vorbereitung. Der Schwerpunkt liegt vorerst auf geografischen und kommunalen Informationen. Darüber hinaus wird das Lexikon der Feuerwehr von Wolf-Dieter Prendke empfohlen, herausgegeben von Hermann Schröder, Verlag Kolhammer (ISBN 978-3-17-018610-1).




J | Johanniter-Unfall-Hilfe, Jugendarbeit, Jugendfeuerwehr, Jugendwart, ...


 



J | Jamaika | Japan | Jemen | Jersey | Jordanien | Jungferninseln siehe Amerikanische Jungferninseln und Britische Jungferninseln


 



J | Jamaika | Japan | Jemen | Jersey | Jordanien | Jungferninseln: Amerikanische/Britische


 

Jüchen = Gemeinde im Rhein-Kreis Neuss (NE) im Regierungsbezirk Düsseldorf

 

Jülich = mittlere kreisangehörige Stadt im Kreis Düren (DN) im Regierungsbezirk Köln



Kfz-Kennzeichen J


J = Kreisfreie Stadt Jena | LSt Jena | — | TH
JL = Landkreis Jerichower Land | Sitz: Burg bei Magdeburg | LSt Burg | — | ST
JÜL = Stadt Jülich im Kreis Düren (DN) | Köln | NW
Kennzeichen im Rahmen der Kennzeichenliberalisierung sind noch nicht vollständig berücksichtigt

Abkürzungen J


JF = Jugendfeuerwehr
JFM = Jugendfeuerwehr-Mitglied
JFW = Jugendfeuerwehrwart/in = Jugendwart/in
JW = Jugendwart/in = Jugendfeuerwehrwart/in
JR = Jugendring
JUH = Johanniter-Unfall-Hilfe


top























Kreise und kreisfreie Städte in NRW


AC | BI | BM | BN | BO | BOR | BOT | COE | D | DN | DO | DU | E | EN | EU | GE | GL | GM | GT | HA | HAM | HER | HF | HS | HSK | HX | K | KLE | KR | LEV | LIP | ME | MG | MH | MI | MK | MS | NE | OB | OE | PB | RE | RS | SG | SI | SO | ST | SU | UN | VIE | W | WAF | WES


feuerwehr-nrw.de


 

 Anmerkungen? Fehler? Fragen?  Nachricht an die Redaktion

 top